Navigation

Ihre Malteser in Wiesloch...

...heißen Sie herzlich willkommen auf ihren Internet-Seiten. Hier finden Sie alles über Tätigkeiten, Aktionen, Kurse,  Ausrüstung und Einsätze.

Erste Hilfe lernen...

... in nur einem Tag!

Malteser Jugend

Katastrophenschutz

In nur einem Tag Erste Hilfe lernen!

Kompakt
Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen.

Sicher
Wir geben Ihnen genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen selber auszuprobieren. In kürzester Zeit erfahren Sie, wie einfach Leben retten sein kann. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie im Notfall gefordert sind. 

Kompetent
Unsere Ausbilder stehenIhnen im Kurs immer als Partner zur Seite. Mit der fortlaufenden notfallmedizinischen und pädagogischen Schulung unserer Ausbilderstellen wir sicher, dass Sie inhaltlich und methodisch immer auf den neusten Stand ausgebildet werden.

Gleich hier anmelden.

Sanitätsdienst anfragen

Sie planen eine größere Veranstaltung?

Haben Sie auch an einen Sanitätsdienst gedacht?

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht –ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Anfrage gleich hier online.

Was tun im Notfall?

Rettungsleitstelle 112


    Feuerwehr 112
    Polizei 110
    Ärztlicher Notfalldienst (KKh-Schwetzingen) Tel.116117
    Giftnotruf (Freiburg) 07 61/1 92 40
    Zahnärztlicher Notdienst
    (Uniklinik Heidelberg, Neuenheimer Feld 400, "Kopfklinik")
    Telefon: 0 62 21/56 73 43
    Kinderärztlicher Notdienst Heidelberg
    (Alte Eppelheimer Landstraße, gegenüber Landfriedhaus)
    Telefon: 0 62 21/8 19 19


Wie einen Notruf tätigen ?

 

1. W: WAS ist passiert ?

Versuchen Sie, das Ereignis kurz in Stichworten zu beschreiben! z.B. Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, Feuer, Sturz etc.

 

2. W: WO ist es passiert ?

Machen Sie möglichst genaue Angaben über der Unfallort! Nur eine genaue Ortsangabe (Ort/Strasse/Hausnummer/Stockwerk etc.) ermöglicht schnelle Hilfe.

 

3. W: WIEVIELE Verletzte / Erkrankte ?

Nennen Sie bitte möglichst die genaue Zahl der verletzten bzw. erkrankten Personen! Dies ist wichtig für die Anzahl der zu alarmierenden Rettungsmittel.

 

4. W: WELCHE Art der Verletzung / Erkrankung ?

Wenn möglich, beschreiben Sie die Art und Schwere der für Sie erkennbaren Verletzung bzw. Erkrankung!

5. W: WARTEN auf Rückfragen !

Nennen Sie zum Schluss Ihren Namen und Ihre Rufnummer und warten Sie, bis die Einsatzleitstelle das Gespräch beendet hat!

 

 

 

Weitere Informationen

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.30 Uhr  bis 16:00 Uhr und Dienstags von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr in unserer Geschäftsstelle In den Weinäckern 3/1, 69168 Wiesloch-

Oder informieren Sie sich auf unseren Seiten im Internet.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Helferabend

alle zwei Wochen dienstags ab 19:30 Uhr - 22:00 Uhr im Lehrsaal der Dienststelle

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim eG  |  IBAN: DE46672922000000407801  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODE61WIE